Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Der Verein

In Nürnberg, Erlangen und Schwabach steht der DMB Nürnberg für die Vertretung der Mieterinteressen gegenüber Politik, Verwaltung und Wohnungswirtschaft. 

Als Mitglied im DMB übt der Mieterbund zudem auf Landes- und Bundesebene Einfluss aus. Das soziale Mietrecht ist nicht zuletzt das Ergebnis erfolgreichen Wirkens der Mietervereine.
Der ausgewogene Kündigungsschutz, die Begrenzung der Möglichkeiten Mieten zu erhöhen, die Verankerung dieser Gedanken im sozialen Mietrecht sind Resultate der Anstrengungen der Mieterbewegung. Diesen Aufgaben stellen wir uns seit mehr als 110 Jahren.
Dabei ist der DMB Nürnberg politisch unabhängig; seine Arbeit wird ausschließlich von den Beiträgen der Vereinsmitglieder getragen. Mit Ihrer Mitgliedschaft tragen Sie dazu bei, diese Errungenschaften zu bewahren und auszubauen.

Nebenkosten, Schönheitsreparaturen, Mieterhöhungen…

Sichtbar wird die Tätigkeit des Mieterbundes für unsere Mitglieder jedoch oft auf ganz andere Weise: rund 13.000 Mitglieder verlassen sich in mietrechtlichen Fragen auf die Hilfe des DMB Nürnberg und Umgebung e.V.

Unsere Juristen sind Spezialisten auf dem Gebiet des Mietrechts und unterstützen Sie in verschiedensten Problemen rund um die Mietwohnung. Die Rechtsberater des DMB Mieterbundes gelten deutschlandweit als führend auf ihrem Gebiet.

Wir unterstützen Sie im außergerichtlichen Bereich, führen den Schriftwechsel und stehen Ihnen bei der Lösung Ihrer mietrechtlichen Probleme durch persönliche Beratungen zur Seite. Kurzauskünfte erhalten Mitglieder auch telefonisch:

 

Sie können unsere Sachbearbeiter täglich erreichen.