Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

09.07.18 - 11:42 Uhr

Nürnberger Mieten sehr hoch

Die Mietkostenbelastung in Nürnberg ist überdurchschnittlich hoch.

Das ergab eine Studie der Humboldt-Universität Berlin im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung, wie der Bayerische Rundfunk berichtete.

München mag teurer sein, aber die Einwohner verdienen auch mehr als in der Frankenmetropole. „Wenn von Mietsteigerungen die Rede ist, fällt immer sofort ein Blick nach München, wo angeblich alles noch schlimmer ist – das ist nicht zielführend“, so Gunther Geiler vom DMB Nürnberg.

Bei dieser Betrachtung bleibt nämlich unberücksichtigt, dass die Einkommen in der Landeshauptstadt auch deutlich höher sind. Der Anteil am Einkommen, den die NürnbergerInnen für die Kosten des Wohnens ausgeben müssen, ist deswegen größer als der der Münchner. Die Erkenntnisse der Studie zeigen, dass die Dramatik auf dem Wohnungsmarkt sich keineswegs auf München beschränkt, sondern Bewohner anderer Städte teils noch härter trifft.