Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

18.03.20 - 22:24 Uhr

drohende Zahlungsenpässe - frühzeitig Vermieter informieren!

"Zeichnen sich Zahlungsengpässe ab, empfehlen wir dringend, Kontakt zum Vermieter aufzunehmen aber auch, eventuelle Unterstützungsleistungen wie Wohngeld zu prüfen", so Gunther Geiler, Geschäftsführer des DMB Nürnberg und Umgebung e.V.

Viele Unternehmen geraten derzeit in wirtschaftlich kritische Situationen - und mit ihnen viele Angestellte und MieterInnen. Es ist zu befürchten, dass in etlichen Fällen auch die Mietzahlungen nicht ohne weiteres pünktlich aufgebracht werden können.

"Wir appellieren an alle Mieter wie Vermieter, einer solchen Situation mit Bedacht und Rücksicht auf die Interessen der anderen Seite zu handeln und jeweils das in den eigenen Möglichkeiten Stehende zu tun, um zuverlässige Mietverhältnisse weiterzuführen."